Virtual CloneDrive: Mounten Sie ISO-, IMG-, BIN- und UDF-Dateien als physisches Laufwerk (12.05.21)

Heutzutage kommen die meisten modernen PCs ohne physisches CD/DVD-Laufwerk aus; Hier ist Virtual CloneDrive praktisch für diejenigen, die eine Image-Datei bereitstellen müssen.

Obwohl es in Windows 8 und 10 eine integrierte Option gibt, um ISO-Disc-Image-Dateien zu mounten, hat eingeschränkte Funktionen und die meisten Windows-Benutzer bevorzugen die Verwendung eines dritten- Parteiwerkzeug. Zum Beispiel erstellt ein eingebauter ISO-Mounter ein einzelnes virtuelles Laufwerk.

Virtual CloneDrive ist ein Freeware-Tool, das es ermöglicht, ISO-, IMG-, BIN-, UDF-, DVD- und andere Format-Image-Dateien auf einem Windows-PC zu mounten und funktioniert wie ein physisches CD-, DVD- oder Blu-ray-Laufwerk, obwohl es nur virtuell existiert. Sie können Image-Dateien von Ihrer Festplatte oder einem Netzlaufwerk in das virtuelle Laufwerk einbinden, indem Sie einfach doppelklicken und es als normale CD, DVD oder Blu-ray verwenden.

Das Virtual CloneDrive unterstützt bis zu 15 virtuelle Laufwerke gleichzeitig, unabhängig davon, welche Image-Datei Audio, Video oder einfache Daten enthält. Es gibt keine Größenbeschränkung für das Mounten in Virtual CloneDrive; es kann sein, dass die Image-Datei 700 MB oder 7 GB groß ist, sie wird ohne Probleme bereitgestellt. Nach der Installation auf Ihrem PC integriert es sich vollständig in die Kontextmenüs von Windows Explorer, dh Sie können darauf zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Bilddatei klicken. Sie können sogar auf Virtual CloneDrive zugreifen, indem Sie in der Taskleiste auf das entsprechende Symbol klicken.

Abgedeckte Themen

Virtual CloneDrive

Sie können Virtual CloneDrive in jeder Windows-Version installieren, einschließlich Windows XP, Vista, Win7, Win8, Win10 (sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Architektur) und mit einem Bilddatei. Sobald Sie Virtual CloneDrive installiert haben, befindet es sich in der Taskleiste von Windows. Sie können die Einstellung starten, indem Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken.


Wenn Sie mehrere Image-Dateien gleichzeitig mounten möchten, erhöhen Sie die Anzahl der virtuellen Laufwerke und mounten Sie die erforderlichen Image-Dateien in einem separaten virtuellen Laufwerk. Wenn Sie es jedoch auf Ihrem PC installieren, wird standardmäßig ein einzelnes virtuelles Laufwerk erstellt.

Das Mounten einer Image-Datei ist auf Virtual CloneDrive einfach. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Image-Datei und wählen Sie im Kontextmenü die Option Mount.


Nachdem Sie die erforderliche Aufgabe nach dem Mounten der Image-Datei ausgeführt haben, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Image Datei und wählen Sie die Option zum Aufheben der Bereitstellung, um die Bereitstellung aufzuheben.

Virtual CloneDrive speichert auch einen Verlauf der zuletzt gemounteten Image-Dateien, die Sie später sehen können. Sie können auch den Verlauf aktivieren/deaktivieren, das Taskleistensymbol anzeigen/ausblenden, das Schafsymbol in einem virtuellen Laufwerk anzeigen/ausblenden und die Option zum Auswerfen von Bilddateien beim Unmounten mithilfe des Einstellungsmenüs aktivieren/deaktivieren.

Virtual CloneDrive Features

  • Mounting Images als virtuelles Laufwerk
  • Unterstützt bis zu 15 virtuelle Laufwerke gleichzeitig
  • Unterstützt alle gängigen Image-Formate wie ISO, BIN, IMG, UDF, DVD und CCD
  • Emulation von CD-, DVD- und Blu-ray-Medien
  • Speichert den Verlauf der zuletzt gemounteten Images
  • Automount last image
  • Auswurftaste unterstützt
  • Integriert in WindowsExplorer-Kontextmenü
  • Doppelklicken Sie auf eine Image-Datei, um sie als Laufwerk bereitzustellen
  • Kostenlos zu verwenden
  • Das könnte Sie auch interessieren WinCDEmu kostenloser CD/DVD-Emulator für Windows, der ISO unterstützt, CUE, BIN und mehr.

    Virtuelles CloneDrive herunterladen

    Sie können Virtual CloneDrive über den Link

    herunterladen.


    YTube Video: Virtual CloneDrive: Mounten Sie ISO-, IMG-, BIN- und UDF-Dateien als physisches Laufwerk

    12, 2021