Dinge, die Sie auf Social-Networking-Sites vermeiden sollten (16 Tipps) (10.28.21)

Eine Social-Networking-Site ist eine Plattform, auf der wir mit Hilfe des Internets mit anderen Menschen auf der ganzen Welt mit ähnlichen Interessen in Kontakt treten können. Wir müssen nur ein Konto auf einer Plattform eröffnen, die wir verwenden möchten. Die große Bevölkerung der Welt nutzt mindestens eine von vielen Social-Networking-Sites. Es hat so viele positive Seiten, die unser Leben einfacher machen können. Durch die Nutzung können wir mit den Menschen in Verbindung bleiben, die wir aus unserem wirklichen Leben kennen, wir können sie als Geschäftsplattform nutzen, um unser Geschäft zu fördern oder zu führen, wir können neue Freunde finden, wir können alle Informationen daraus erhalten, die Liste ist lang. Jetzt ist es zu einem Teil unseres Lebens geworden und die Zahl der Benutzer oder einer Social-Networking-Community wächst ständig.

Es ist gut, wenn wir es vorsichtig verwenden, sonst kann es unserem Leben schaden schlecht, dass wir uns nicht vorstellen können. Viele Menschen haben dadurch bereits ihr kostbares Leben verloren, weil sie nicht wissen, wie man es benutzt oder was man vermeiden sollte. Die Leute brauchen eine nützliche Aufklärung darüber, was wir auf Social-Networking-Sites oder damit zusammenhängend vermeiden können, um diese schädlichen Dinge zu verhindern. Ohne angemessene Bildung oder Bewusstsein kann es das Leben eines Menschen ruinieren. Es gibt bestimmte anwendbare Tools, die jeder Person helfen können, eine Plattform sicher zu nutzen.


Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten bei der Nutzung von Social-Networking-Sites getroffen werden?

Ich hebe einige Punkte hervor, die wir zu unserer Sicherheit vermeiden können oder deren Kenntnis nützlich ist und die uns nicht unwissend machen würden:

  • Argumente

  • Wann Wir sind uns mit jemandem über etwas nicht einig, Sie können Ihre Meinungsverschiedenheit ausdrücken, aber niemals in einen sozialen Streit geratenNetworking-Plattform auf. Ein Streit mit jemandem auf einer beliebigen Plattform würde Ihnen nur Kopfschmerzen bereiten. Debatten oder Diskussionen oder das Ausdrücken Ihrer Ansichten ist eine andere Möglichkeit, unsere Gedanken auszudrücken, aber kein Argument. Es macht Sie für manche Menschen oder Gruppen unerträglich und kann Ihrem Ruf auf einer weltweiten Plattform schaden. Es gibt verschiedene Arten von Menschen auf der Welt mit unterschiedlichen Denkprozessen, daher ist es nicht notwendig, dass alle wie Sie denken.

     

  • Trash Talk oder Beleidigung

  • Wir sind zivilisierte Menschen. Wir lernen von Kindheit an, uns wie ein Gentleman zu verhalten, sich respektvoll zu verhalten und zu sprechen. Geben Sie Respekt und nehmen Sie Respekt. Und das gilt auch für eine Social-Networking-Plattform. Beleidigen oder beleidigen Sie niemanden und verwenden Sie keine umgangssprachlichen Sprachen. Wir haben viele Leute gesehen, die solche Dinge tun. Es ist nicht die Art, sich mit jemandem zu benehmen. Wenn Sie diese Art von Verhalten beobachten, werden die Leute falsch über sich selbst denken und Sie würden auf sozialen Websites einen schlechten Eindruck hinterlassen. Es wird Ihren Ruf als Person und als Mensch mindern.

     

  • Alles oder was teilen

  • Leute teilen viele Dinge in sozialen Netzwerken Websites. Medienhäuser teilen viele Neuigkeiten zu vielen Themen. Teilen Sie keine Dinge, die nicht nützlich oder nicht logisch sind. Vermeiden Sie es, sensible Themen im Zusammenhang mit Politik, Religion oder anderen Themen zu teilen, die zu Aufständen oder irreführenden Informationen führen könnten. Wenn Sie diese Art von Inhalten teilen, könnten Sie in rechtliche Schwierigkeiten geraten. Sie sollten es vermeiden, vulgäre, sensible, unethische, unlogische Inhalte zu teilen oder zu posten, die niemandem helfen. Halten Sie Ihr Social Site-Konto sauber und nützlich. Teilen Sie die Inhalte, die jedem helfen könnten oder die Menschen lernen können, sie zu gestalten. Übernehmen Sie die Verantwortung für das Teilengute Inhalte.

     

  • Freigeben von Bildern oder Inhalten anderer Personen

  • Sie können Ihre eigenen Bilder oder Inhalte jederzeit freigeben. Niemand wird dich etwas danach fragen. Wenn Sie jedoch Bilder oder Inhalte anderer Personen teilen oder posten möchten, fragen Sie immer nach deren Erlaubnis oder teilen Sie ihnen mit, dass Sie ihre Art von Inhalten teilen oder markieren Sie sie zumindest in dem Beitrag. Es kann vorkommen, dass die Bilder oder Inhalte, die Sie teilen oder teilen möchten, ihnen möglicherweise nicht gefallen oder sie nicht möchten, dass ihre Inhalte von jemand anderem geteilt werden. Dies könnte die Beziehung zwischen Ihnen und der Person beeinträchtigen, deren Bilder oder Inhalte Sie teilen möchten. Sie könnten sich durch Ihre Tat verlegen, untröstlich oder beleidigt fühlen.

     

  • Ihre persönlichen Daten weiterzugeben

  • Auf vielen sozialen Netzwerken haben wir die Möglichkeit unsere persönlichen Daten im Detail weiterzugeben. Was wäre also das Richtige? Nun, wir können unsere persönlichen Daten vor der Anzeige verbergen. Wir können ein kleines Detail für andere Personen geben, um eine minimale Vorstellung von uns selbst zu bekommen, wie z. B. das Bundesland oder die Stadt, in der wir leben, das Unternehmen, in dem wir arbeiten, oder den Beruf, in dem wir arbeiten usw Nummer etc. Auch eine unbekannte Person, die im Detail über Sie wissen möchte, lassen Sie diese Person nicht alles über Ihre persönlichen Daten wissen. Aus Sicherheitsgründen sollten wir es beibehalten.

     

  • Glaube nicht an alles, was du siehst

  • Social-Networking-Sites oder die Das World Wide Web ist ein riesiges Gebiet und wir können fast alles bekommen oder tun, indem wir es benutzen. Menschen oder Gruppen teilen so viele Inhalte wie Fotos, Memes, Artikel, Videos, Nachrichten, Stellenangebote, politische Ansichten usw. Wenn Sie einen dieser Inhalte sehen, glauben Sie nichtes blindlings, ohne die Wahrheit darüber zu kennen. Wenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand an, um zu erkennen, was wahr und was falsch ist. Jeder kann jeden Inhalt erstellen und teilen, aber es ist nicht notwendig, dass er authentisch oder echt ist. Überprüfen Sie den Inhalt, wenn Sie Zweifel haben, und zählen Sie dann, ob er wahr ist.

     

  • Teilen Sie Ihre täglichen Aktivitäten oder Routinen

  • Wir neigen dazu, die Dinge in den sozialen Netzwerken zu teilen, was wir in unserem täglichen Leben tun. Es ist gut, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen, was Sie tun oder tun werden, aber nicht die ganze Zeit. Es gibt andere Leute außer Ihren Freunden und Ihrer Familie auf den sozialen Websites, die Ihre Routine verfolgen und Ihnen auf vielfältige Weise schaden können, wenn sie möchten. Grundsätzlich erleichtern Sie deren Arbeit, indem Sie Ihre täglichen Aktivitäten teilen. Und die einfache Sache ist, dass reife Menschen nicht die ganze Zeit oder alles, was sie tun, teilen.

     

  • Vorurteilend sein

  • Es ist sehr schwierig jemanden richtig über soziale Netzwerkseiten kennen zu lernen. Die soziale Seite ist eine der wichtigsten Plattformen, die zu Missverständnissen zwischen den Menschen oder einer Gruppe von Menschen führen kann. Viele Menschen können ihre Gedanken auf solchen Plattformen nicht richtig ausdrücken. Die Leute versuchen, etwas zu erzählen, und wir verstehen etwas anderes, und das kann zu großen Missverständnissen führen. Wenn wir durch Texte interagieren, sind wir nicht in der Lage, die Emotionen hinter irgendwelchen Gedanken oder Meinungen zu zeigen. Also machen die Leute ihre eigene Logik oder Emotion und versuchen, die Bedeutung jeder Textnachricht zu entschlüsseln. Das ist so viel Verwirrung. Es ist nicht ratsam, jemanden auf der Grundlage seiner Aktivitäten in sozialen Netzwerken zu beurteilen.

     

  • Vermischen von Privatleben und Leben in sozialen Netzwerken

  • Soziale Netzwerke Networking-Sites helfen uns bei der Kontaktaufnahme mitMenschen über die Nutzung dieser Plattformen. Wir machen mit diesen Menschen eine Social-Networking-Welt und sie ist zu einem Teil unseres Lebens geworden. Im Privatleben treffen wir Menschen persönlich, sprechen mit ihnen von Angesicht zu Angesicht und verbringen Zeit mit ihnen. Vermischen Sie also bitte nicht Ihr Privatleben mit dem Leben in sozialen Netzwerken. Balancieren Sie die beiden Dinge nach Ihrem Bedarf und Ihrer Wesentlichkeit. Das Leben in sozialen Netzwerken ist ein Teil unseres Lebens, aber nicht unser ganzes Leben. Ihr Privatleben ist viel wichtiger als das Leben in sozialen Netzwerken. Wenn Sie das Leben in sozialen Netzwerken vermischen oder dem Leben in sozialen Netzwerken mehr Bedeutung beimessen, können Sie unglücklich und einsam werden.

     

  • Sucht nach sozialen Netzwerken

  • Dies ist einer von die größten Probleme, mit denen wir in der modernen Gesellschaft konfrontiert sind. Die Leute werden süchtig nach ihren Social-Networking-Sites. Hören Sie auf, bevor Sie davon abhängig werden. Sucht ist eines der gefährlichsten Dinge auf der ganzen Welt. Die Sucht nach sozialen Websites kann einen Mann unproduktiv und ungesund machen und das Leben eines jeden ruinieren. Verwenden Sie es, um Ihr Leben einfach und bequem zu machen. Kontrolliere dein eigenes Leben, lass es nicht dein Leben kontrollieren.

     

  • Gefährdung der Privatsphäre

  • Normalerweise vergessen die Leute ihre Privatsphäre, wenn sie etwas verwenden Social-Networking-Plattformen. Tue nichts im Namen von Spaß und Glück. Erfahren Sie, was Ihr Privatleben und Ihre Privatsphäre beeinträchtigen könnte. Teilen Sie keine Bilder, Inhalte oder Informationen, die Ihrer Meinung nach Ihre Privatsphäre preisgeben. Teilen Sie unter keinen Umständen Ihre privaten Sachen mit anderen. Verwalten Sie Ihr Konto in den Datenschutzeinstellungen. Sie können Inhalte nur mit den Personen teilen, für die Sie sich sicher fühlen. Es ist dein Leben, mach es nicht öffentlich und bereue es für den Rest deines Lebens.

     

  • Depression und Unsicherheit

  • Depression und Unsicherheit sind im heutigen modernen Leben weit verbreitet. Menschen werden leicht mit ihrem Leben depressiv. Social-Networking-Sites sind einer der vielen Gründe für die Depression und Unsicherheit der Menschen. Lassen Sie mich Ihnen eines sagen, wenn Sie die Dinge auf sozialen Websites ignorieren können, was der Grund für Ihre Depression oder Unsicherheit sein kann, dann werden Sie möglicherweise nicht davon depressiv. Wenn jemand auf irgendeiner Plattform böse Worte benutzt oder Sie beleidigt, dann denken Sie einfach nicht darüber nach oder werden Sie deprimiert. Es ist Ihre Zeit nicht wert. Halten Sie Ihre Sachen privat und teilen Sie keine wichtigen Inhalte, die der Grund für Ihre Unsicherheit sein könnten.

     

  • Betrug oder Falle

  • Genau wie die In der realen Welt sind Social-Networking-Sites voller unkluger und böser Menschen. Sie versuchen immer, andere Menschen zu ihrem eigenen Vorteil zu ihrem Opfer zu machen. Versuchen Sie, diese Art von Betrug oder Falle zu vermeiden, die Ihr Leben ruinieren oder behindern kann. Schützen Sie sich vor Cyberkriminalität. Öffnen Sie keine Links, die Sie auf Ihrer Social-Networking-Seite sehen. Überprüfen Sie, ob der Link legitim ist oder nicht. Einige Links werden von den Hackern erstellt, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln oder Ihr Konto zu hacken oder zu versuchen, Informationen über Ihre Bankdaten, private Dinge usw. zu sammeln.

     

  • Jemand blind vertrauen

  • Vertrauen Sie niemandem blind, dem Sie auf den Social-Networking-Sites begegnen. Finde Freunde auf sozialen Websites, interagiere mit neuen Leuten und baue eine gute Beziehung zu ihnen auf, aber nicht so schnell. Nehmen Sie sich Zeit, um die Menschen mehr und mehr kennenzulernen und zu sehen, ob sie echt sind oder nicht, versuchen Sie, ihre tatsächlichen Motive oder ihre Wünsche zu verstehen. Überprüfen Sie alle Parameter und entscheiden Sie, ob Sie etwas mit einer Person teilen oder jemandem vertrauen können. Es ist sicher, nicht alles über sich selbst mit einer Person zu teilen, die man tutnicht sehr gut kennen. Menschen mit schlechten Absichten können Ihrem Leben schaden, wenn sie von Ihnen erfahren oder Ihr Vertrauen haben.

     

  • Ihr Passwort weitergeben

  • Unsere sozialen Netzwerke Netzwerkkonten sind mit Passwörtern geschützt. Das Teilen Ihres Passworts mit jemand anderem bedeutet im Grunde, dass Sie ihm/ihr Zugang zu Ihrem Konto gewähren. Diese Person kann Ihr Konto verwenden oder jedes Detail oder private Dinge überprüfen, die Sie nicht mit anderen teilen möchten. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen. Es ist Ihr persönliches Eigentum und sollte nur von Ihnen gehandhabt werden. Verwenden Sie ein starkes und fehlerfreies Passwort, um Ihrem Konto maximale Sicherheit zu bieten.

     

  • Ihre Zeit damit zu verschwenden

  • Zeit ist das Wertvollste im Welt. Verschwenden Sie nicht die meiste Zeit mit Social-Networking-Sites. Verwenden Sie es, wenn es notwendig ist oder Sie etwas Freizeit haben. Nutzen Sie Ihre kostbare Zeit für etwas, das Ihr Leben verbessern kann. Soziale Websites sind nicht die richtige Plattform, um Ihre Aufmerksamkeit und Zeit für andere wichtige Dinge zu gewinnen. Wenn Sie Ihre Zeit zu viel auf Social-Media-Plattformen verschwenden, werden Sie nicht genug Zeit haben, um andere wichtige Themen zu behandeln, die Ihnen in Ihrer akademischen Ausbildung, Ihrem Berufsleben, Ihrem Privatleben, Ihrem Liebesleben usw. helfen könnten.

    Abmelden

    Verwenden Sie einfach Ihren gesunden Menschenverstand und seien Sie vorsichtig, was Sie auf diesen Plattformen tun oder teilen. Vermeiden Sie alles, was zu Problemen in Ihrem Leben führen kann. Informieren Sie sich darüber und verbreiten Sie das Bewusstsein unter den Leuten, die es nützlich finden und Probleme mit Social-Networking-Plattformen vermeiden könnten.

    Andere Artikel zum Lesen:


    YTube Video: Dinge, die Sie auf Social-Networking-Sites vermeiden sollten (16 Tipps)

    10, 2021