Liste der Microsoft Windows-Versionen in der Reihenfolge von 1.0 bis Win 11 (12.05.21)

Das Windows-Betriebssystem braucht keine separate Einführung, da es in der heutigen Zeit ein bekannter Name ist. Die Vision der College-Abbrecher Bill Gates und Paul Allen hat gerade die Art und Weise revolutioniert, wie Computer früher gedacht wurden, und sie hat auch die revolutionäre Saat für kommende Generationen gelegt. Es war das Windows-Betriebssystem, das Computer in fast jedem zweiten bis dritten Haushalt zur Verfügung stellte, ansonsten war es ein schickes Vorzeigeobjekt von Labors oder Büros. Eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und eine freundlichere Umgebung haben dem Feuer nur Treibstoff hinzugefügt und der Rest ist Geschichte. Heutzutage gibt es eine ganze Reihe von Betriebssystemen wie macOS, Linux usw. Aber dennoch bleibt Windows eines der gefragtesten und weltoffensten. Werfen wir nun einen Blick auf die Reise des Windows-Betriebssystems von Anfang bis heute.

Geschichte der Microsoft Windows-Betriebssystemversionen

Windows 1.0

Es wurde in 1985, lassen Sie uns einen Blick auf seine Funktionen werfen:

  • Windows 1.0-Binärprogramme können ausgeführt und deren Quellcode mit eingeschränkten Änderungen neu kompiliert werden.
  • Notepad, Paint, Calculator, usw. sind einige der Apps, die darin enthalten waren.
  • Die minimale Speichergröße dieses Betriebssystems betrug nur 256 Kilobyte.
  • Treiber für Maus, Tastatur, Drucker usw. waren darin enthalten .
  • Es wurde als Frontend für MS-DOS bezeichnet.

  •  

    Windows 2.0

    Es wurde 1987 eingeführt, lass Sehen wir uns die Funktionen an:

  • Die Funktionen von 'Minimize' und 'Maximize' wurden hier vorgestellt.
  • Verschiedene Tastaturkürzel wurden hier aufgenommen.
  • Es gab uns das 'Bedienfeld' .
  • VGA-Grafik (begrenzt auf 16 Farben) wurde hier eingeführt.
  • Es hat den Start von MS Word, Excel usw. festgelegt.

  •  

    Windows 3.1

    Es wurde 1992 eingeführt, lassen Sie uns es erkunden seine Funktionen:

  • Es war das Debüt der integrierten Audio- und Videowiedergabeunterstützung.
  • Farbbildschirmschoner wurden eingeführt.
  • Es unterstützte tonnenweise Software von Drittanbietern.
  • Hier wurden viele Schriftarten unterstützt.

  •  

    Windows NT

    Es wurde 1993 . eingeführt , lassen Sie uns einen Blick auf seine Funktionen werfen:

  • Eine schicke Oberfläche bestehend aus – Startknopf, Taskleisten-Explorer usw. begrüßte Benutzer.
  • Es unterstützte bis zu 15 Netzwerkprotokolle.
  • NetWare-Client und Anmeldeskript wurden darin unterstützt.
  • Microsoft Schedule+ und Microsoft Exchange wurden hier vorgestellt.
  • Benutzer I D- und Passwortfunktionen wurden darin eingeführt.

  •  

    Windows 95

    Es wurde 1997 eingeführt, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen an seinen Attributen:

  • Das System konnte zum ersten Mal seit dem Debüt von Windows ohne MS-DOS betrieben werden.
  • Ein Desktop-Feature wurde eingeführt, und es konnte verwendet werden, um verschiedene Apps wie – Arbeitsplatz, Papierkorb usw.
  • Die Funktion zum Klicken mit der rechten Maustaste auf ein Objekt zum Bearbeiten, Kopieren, Einfügen usw. war ihr Debüt.
  •  Eine neue Taskleiste und ein neues Startmenü wurden hier gestartet.

  •  

    Windows 98

    Es wareingeführt in 1999, lassen Sie uns einige seiner Eigenschaften durchgehen:

  • Internetbasierte Tools hinzugefügt, wie – Internet Explorer 4.0.1, Outlook Express, Windows-Adressbuch usw.
  • Windows Driver Model (WDM) wurde hier gestartet.
  • System File Checker feierte sein Debüt, ein Tool, das verlorene Dateien repariert.
  • FAT 32-Dateisystem wurde hier unterstützt.

  •  

    Windows ME und 2000

    Es wurde in 2000 gestartet, lassen Sie uns seine Funktionen erkunden:

  • Systemwiederherstellungstool eingeführt .
  • Es unterstützte automatische Windows-Updates.
  • Die WIA- oder Windows-Bilderfassungsfunktion ermöglichte die Integration des Betriebssystems mit Multimediageräten.
  • Windows Movie Maker wurde hier eingeführt.

  •  

    Windows XP

    Es wurde gestartet in 2001, lassen Sie uns seine Eigenschaften untersuchen:

  • Es wurde eine neue Funktion namens Remote Assistance eingeführt, die Helpdesks bei der Fehlerbehebung von Remote-Standorten aus half.
  • Remote Desktop war eine weitere gute Funktion.
  • Hier wurde eine Internetverbindungs-Firewall eingeführt.
  • Gerätetreiber-Rollback zum Verwalten von Treiberaktualisierungen war darin enthalten.
  • Ein CD-Brenner zum Kopieren und Einfügen von Inhalten in CDs wurde hier eingeführt.

  •  

    Windows Vista

    Es wurde 2007 gestartet Wir erkunden es:

  • Es unterstützte Windows Mail.
  • Es startete den Windows-Kalender und die Fotogalerie.
  • Windows Media Player war sein Teil.
  • Es enthielt eine Sicherungs- und Wiederherstellungsoption.

  •  

     Windows 7

    Es wurde 2009 eingeführt Attribute:

  • Die Taskleiste wurde hier optimiert.
  • Die Funktion der Jumplist wurde hier gestartet.
  • Eine überarbeitete Taskleiste wurde hier eingefügt.
  • Eine überarbeitete Taskleiste, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

  •  

    Windows 8

    Es wurde 2012 eingeführt, lassen Sie uns einen Blick auf seine Eigenschaften werfen:

  • Die zum Booten dieses Betriebssystems erforderliche Zeit war im Vergleich zu seinen früheren Gegenstücken geringer.
  • Der Desktop wurde endgültig optimiert und das Aussehen und die Arbeitserleichterung verbessert.
  • Eine innovative Suchfunktion ist physisch nicht vorhanden, wird aber angezeigt, sobald Sie mit der Eingabe beginnen.
  • Windows Live-Synchronisierung wurde hier eingeführt.

  •  

    Windows 8.1

    Es wurde in 2013 eingeführt, lassen Sie uns einen Blick auf seine Attribute werfen:

  • Es ermöglichte Benutzern, Standardanwendungen für Optionen wie – E-Mail, Webbrowser, Musikplayer usw.
  • Die Starttaste wurde wieder eingeführt, ist jedoch innovativer.
  • Der Startbildschirm kann angepasst werden in einem guten Umfang.
  • Die Funktion der automatischen App-Aktualisierung wurde hier eingeführt.
  •  

    Windows 10

    Es wurde in 2015<19 . eingeführt>, lassen Sie es uns erkunden:

  • Das Startmenü besteht jetzt aus den meisten wichtigen und von den Benutzern verwendeten Apps.
  • Microsoft Edge Internetbrowser hier vorgestellt.
  • Cortana, Ihre virtuelle Assistentin hat es geschafftdebütieren.
  • Wenn Ihr System Touchscreen-Unterstützung bietet, können Sie in den Tablet-Modus wechseln.

  •  

    Windows 11

    Startet in 2021, lassen Sie uns einen Blick auf die Funktionen werfen:

  • Sie erhalten ein allgemeines macOS-Feeling von Apple.
  • Android-Apps können über den Microsoft Store installiert werden.
  • Widgets können direkt über die Taskleiste aufgerufen und auch angepasst werden.
  • Xbox-Funktionen sind hier integriert, um Ihnen ein intensives Spielerlebnis zu bieten.
  • Eine relevantere Unterstützung für virtuelle Desktops.

  •  

    FAQs

    • Was ist Windows in einfachen Worten?

    Windows ist ein von Microsoft entwickeltes Betriebssystem um Ihnen bei der Verwendung Ihres Computers zu helfen.

    • Was ist ein Betriebssystem?

    Ein Betriebssystem oder Betriebssystem ist Software die die Hardware verwaltet und alle Programme präzise ausführen lässt.

    • Welche Windows-Typen gibt es in einem Computer?

    Es gibt einige Windows-Versionen von Microsoft, darunter – Windows 7, Windows Vista, Windows Me , und vieles mehr.

    • Welche Version von Windows ist die beste?

    Das hängt von Benutzer zu Benutzer ab, aber normalerweise enthält die neueste Version die neuesten und innovativen aktualisiert.


    YTube Video: Liste der Microsoft Windows-Versionen in der Reihenfolge von 1.0 bis Win 11

    12, 2021