Installieren Sie Apache Tomcat unter Windows 10 über die Eingabeaufforderung (10.28.21)

Apache Tomcat ist ein beliebter kostenloser Open-Source-Web-Container und Webserver für Java-basierte Web-Apps oder -Seiten. Es verfügt zwar nicht über alle Funktionen des Apache HTTP-Servers, ist aber für Java-Webentwickler nützlich. Es kann unter Windows, macOS und Linux installiert werden, da es die JDK-Plattform erfordert, die für fast alle gängigen Betriebssysteme leicht verfügbar ist. Tomcat verwendet den Jasper-Konverter, um JSPs zur Ausführung in Servlets umzuwandeln. Nun, hier geht es nicht um die Apache Tomcat-Funktionen, sondern um eine einfache Möglichkeit zur Installation und Konfiguration auf Windows 10, 8 oder 7-Betriebssystemen mit PowerShell oder Eingabeaufforderung.

Installieren Sie Apache Tomcat Server unter Windows 10, 8 oder 7 mit Chocolatey & Eingabeaufforderung oder Powershell.

Eingabeaufforderung öffnen

Gehen Sie zu Windows 10 oder 7 und suchen Sie nach CMD, wenn das Symbol angezeigt wird, und führen Sie es unter Administratorrechten aus. Unter Windows 7 müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis klicken, um die Admin-Option auszuwählen.


 

Installieren Sie Chocolatey Package Manager

Jetzt kopieren Sie die unten angegebenen Befehlsblock und fügen Sie ihn in Ihre Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie Ihre Zustimmung zur Choco-Installation, wenn das System dazu auffordert.

@”%SystemRoot%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe” -NoProfile -InputFormat None -ExecutionPolicy Bypass -Command “iex ((New-Object System.Net.WebClient).DownloadString(‘https://chocolatey.org/install.ps1’))” && SET “PATH=%PATH%;%ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin”

Nach Abschluss der Installation schließen Sie die Eingabeaufforderung und öffnen Sie sie erneut mit Administratorrechten.

 

Befehl zum Installieren von JDK unter Windows 10 oder 7

Wie wir wissen, benötigt Apache Tomcat das Java Development Kit, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden. Wenn Sie es bereits haben, können Sie diesen Schritt überspringen. Andernfalls verwenden Sie den unten angegebenen Befehl, um OpenJDK zu installieren . Hier werden wir die neueste Version von Open Source JDK installieren.

Hier installieren wir OpenJDK 15

choco install ojdkbuild

Falls Sie ältere Versionen wie JDK 11

choco install ojdkbuild11

und OpenJDK 8

choco install ojdkbuild8
. installieren möchten


 

Installieren Sie Apache Tomcat unter Windows

Führen Sie abschließend den einzelnen Choco-Befehl aus, der Apache Tomcat herunterlädt und Konfigurieren Sie Java Home- und Cataline-Pfade dafür.

choco install tomcat


 

Starten Sie den Tomcat-Dienst unter Windows im Hintergrund

Sobald die Installation abgeschlossen ist, kann den Tomcat-Dienst per Befehl starten, nachdem die Umgebungsvariablen aktualisiert wurden. Damit die Eingabeaufforderung den neu hinzugefügten Pfad des Tomcat-Ordners in der Systemumgebung erkennen kann.

refreshenv

Jetzt starten wir den Tomcat-Dienst mit diesem Befehl

tomcat9

Windows Defender wird Sie fragen um Apache Commons-Daemon Service Runner die Kommunikation mit dem öffentlichen Netzwerk zu ermöglichen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zugriff zulassen.


Aber wenn Sie die Eingabeaufforderung schließen, erhält der Dienst automatisch aufgehört. Wenn Sie also möchten, dass es im Hintergrund beim Systemstart Windows ausgeführt wird, dann haben Sie es in der Dienstverwaltung auf Automatisch eingestellt.

  • Drücken Sie die Win-Taste + R
  • Typ- services.msc
  • Suchen Sie nach Apache Tomcat
  • Rechtsklick auf den Dienst
  • Wählen Sie Eigenschaften
  • Setzen Sie Start, geben Sie automatisch ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Drücken Sie die Schaltfläche OK und verlassen Sie das Fenster Dienste.



Zugriff auf die Tomcat Web Management-Schnittstelle

Öffnen Sie nun den Browser auf Ihrem Windows-System und verweisen Sie ihn auf den ausgeführten localhost auf Portnummer 8080. Beispiel: http://localhost:8080


 

Sie können jedoch nicht auf Webverwaltungsseiten wie "Serverstatus, Manager-App und Host-Manager" zugreifen “. Dazu müssen wir die Benutzerrolle in der Tomcat-Benutzerkonfigurationsdatei festlegen. Folgen Sie diesem Tutorial weiter.

Benutzerrollen, Benutzernamen und Passwort hinzufügen:

Schritt 1: Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Admin Rechte und geben Sie den folgenden Befehl ein. Hinweis– Ändern Sie Tomcat9 mit der von Ihnen verwendeten Version.

Notepad C:\ProgramData\Tomcat9\conf\tomcat-users.xml

Schritt 2: Kopieren Sie nun die folgenden Zeilen vor </tomcat-users> Ändern Sie jedoch den Benutzernamen und das Kennwort mit denjenigen, die Sie festlegen möchten. Hier verwenden wir h2s und pwd.

<role rolename="admin"/>   <role rolename="admin-gui"/>  <role rolename="manager"/>  <role rolename="manager-gui"/>  <user username="h2s" password="pwd" roles="admin,admin-gui,manager,manager-gui"/>


Schritt 3: Speichern Sie die Datei und beenden Sie sie.

Aktualisieren Sie nun Ihren Browser, auf dem Tomcat Tab ausgeführt wird, und klicken Sie auf Serverstatus oder zwei andere Optionen. Sie werden aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben. Geben Sie diejenige an, die Sie in der Datei festgelegt haben.


 

Zugriff aus der Ferne

Nun, Sie können auf demselben Windows 10 oder 7-System problemlos auf Apache Tomcat Server zugreifen, jedoch immer noch aus der Ferne Sie können nicht. Es wird zwar nicht empfohlen, von einem Remote-System aus auf die Verwaltungsschnittstelle zuzugreifen, aber wenn Sie möchten, führen Sie die angegebenen Dinge aus.

Manager- und Host-Manager-Kontext-XML-Datei bearbeiten

1. Eingabeaufforderung als Administrator öffnen.

2. Nach dem folgenden Befehl. Hinweis– Ersetzen Sie Tomcat9 im folgenden Befehl durch die von Ihnen verwendete Version.

Notepad C:\ProgramData\Tomcat9\webapps\manager\META-INF\context.xml

3. Fügen Sie <!-- am Anfang des hinzu folgenden Textblock und --> am Ende, wie der Screenshot zeigt. Danach die Datei speichern.

<Valve className="org.apache.catalina.valves.RemoteAddrValve"  allow="127\.\d+\.\d+\.\d+|::1|0:0:0:0:0:0:0:1" />

In gleicher Weise bearbeiten Sie auch die Host-Manager-Datei und fügen <!-- am Anfang des folgenden Textblocks und --> am Ende hinzu.

Notepad C:\ProgramData\Tomcat9\webapps\host-manager\META-INF\context.xml


 

Jetzt können Sie über den Browser auf Ihren Tomcat-Server mit der IP-Adresse Ihres Windows 10 oder 7 Computers auf dem Remote-System zugreifen.

 

Deinstallieren (optional)

Wenn Sie JDK und Tomcat unter Windows 10 oder 7 nicht verwenden, verwenden Sie den folgenden Befehl, um die Dateien und den Dienst zu deinstallieren und zu entfernen.

choco uninstall ojdkbuild

##Zuerst den Dienst stoppen…

choco uninstall tomcat

 

 

Andere Tutorials-

 

 


YTube Video: Installieren Sie Apache Tomcat unter Windows 10 über die Eingabeaufforderung

10, 2021