So verhindern Sie, dass Windows 10 heruntergeladene Dateien blockiert (12.05.21)

Wie verhindere ich, dass Windows alle heruntergeladenen Dateien blockiert? Mit der Standardkonfiguration des Betriebssystems Windows 10 fügt es allen Dateien, die Sie aus dem Internet auf ein NTFS-Laufwerk herunterladen, spezielle Metadaten hinzu, die als Anhänge betrachtet werden. Wenn Sie nun versuchen, die heruntergeladene Datei zu öffnen oder auszuführen, verhindert Ihr PC, dass Sie sie direkt öffnen können. Es zeigt Ihnen eine Windows SmartScreen-Warnung an. Wenn Sie dieses irritierende Verhalten von Windows loswerden möchten, lesen Sie den richtigen Beitrag.


Sobald Sie Smart Screen deaktivieren, kann eine weitere Warnmeldung erscheinen:-


Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, wie Sie Windows 10 vollständig daran hindern können, heruntergeladene Dateien zu blockieren. Dies sind die folgenden:-

  • Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien
  • Über den Registrierungseditor
  • Abgedeckte Themen

    Wie kann ich verhindern, dass Windows 10 heruntergeladene Dateien mit dem Editor für lokale Gruppenrichtlinien blockiert?

    Vorsichtige Erinnerung: Der Editor für lokale Gruppenrichtlinien ist nicht ein Teil von Windows 10 Home Edition; Wenn Sie es aktivieren möchten, lesen Sie unsere vollständige Anleitung auf Aktivieren des Gruppenrichtlinien-Editors (gpedit.msc) unter Windows10.

    Schritt 1. Öffnen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien.


    Schritt 2. Navigieren Sie im sich öffnenden Fenster Local Group Policy Editor auf der linken Seite zum folgenden Pfad:-

    User Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Attachment Manager


    Schritt 3. Suchen Sie auf der rechten Seite nach einer Richtlinie mit dem Namen „Zoneninformationen nicht in Dateianhängen beibehalten“. Führen Sie einen Doppelklick auf die Richtlinie aus, um ihre Eigenschaften zu öffnen.


    Schritt 4. Wählen Sie die Option Aktiviert.

    Schritt 5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

    Schritt 6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

    Nach Ausführung der obigen Schritte sollte Windows 10 nicht blockieren das Öffnen heruntergeladener Dateien.

    Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Einstellungen rückgängig machen möchten, wählen Sie im obigen Schritt 3 die Option Nicht konfiguriert.

    So stoppen Windows 10 daran, heruntergeladene Dateien über den Registrierungs-Editor zu blockieren?

    Um zu verhindern, dass Windows 10 das Öffnen heruntergeladener Dateien blockiert, führen Sie die folgenden Schritte aus:-

    Schritt 1. Registrierungseditor öffnen.


    Schritt 2. Navigieren Sie im sich öffnenden Registrierungseditorfenster zum folgenden Schlüssel aus dem linken Seitenbereich:-

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies


    Schritt 3. Wenn Sie unter Richtlinien einen Ordner Anhänge sehen, überspringe diesen Schritt; andernfalls müssen Sie einen neuen Schlüssel erstellen.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Richtlinien, wählen Sie Neu und dann Schlüssel. Benennen Sie den neu erstellten Schlüssel um in Attachments.



    Schritt 4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Taste Anhänge im linken Bereich. Wählen Sie dann Neu und dann DWORD (32-Bit) Wert. Benennen Sie das neu erstellte DWORD um inScanWithAntiVirus.



    Schritt 5. Doppelklicken Sie im rechten Bereich der Anhänge auf ScanWithAntiVirus, um seinen Standardwert zu ändern. Ändern Sie die Wertdaten von 0 in 1.


    Schritt 6. Klicken Sie auf OK.

    Schritt 7. Schließen Sie den Registrierungseditor.

    Schritt 8. Starten Sie Ihren Windows 10-PC neu.

    Nach Ausführung der obigen Schritte wird Windows 10 nicht keine Warnungen mehr anzeigen, wenn Sie die heruntergeladene Datei öffnen.

    Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Richtlinie für den Anhangs-Manager über die Windows-Registrierung aktivieren möchten, navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:-

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Attachments

    Schritt 2: Doppelklicken Sie auf der rechten Seite des Ordners Anhänge auf den Wert ScanWithAntivirus DWORD (32-Bit) und ändern Sie dessen Wertdaten in 0.

    Das war's .


    YTube Video: So verhindern Sie, dass Windows 10 heruntergeladene Dateien blockiert

    12, 2021