Wie repariere ich Windows mit der Eingabeaufforderung? (10.28.21)

Probleme mit Ihrem Windows-Betriebssystem sind nicht neu und jeder erlebt irgendwann in seinem Leben diese Situation. Die Behebung dieses Problems führt dazu, dass der Techniker riesige Geldbeträge ausgibt. Manchmal sind die Dinge so kompliziert, dass der Techniker das Problem auch nicht lösen kann. Was ist, wenn Sie der Arzt Ihres Computers werden können und niemand Ihnen bei der Diagnose des mit dem Computer verbundenen Problems helfen muss. Ja, es ist mit Hilfe bestimmter Befehle möglich, die wir über die Eingabeaufforderung an den Computer füttern müssen. Diese Befehle erfordern keine Vorkenntnisse in irgendeiner Art von Programmierung und können von jeder Person implementiert werden, die mit computerbezogenen Problemen konfrontiert ist. Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass die Probleme, die wir lösen werden, nicht mit Viren- oder Malware-Angriffen zusammenhängen und daher in solchen Situationen nicht praktiziert werden sollten. Ansonsten können Sie loslegen. Beginnen wir also mit der Reparatur unseres Windows-Betriebssystems.

Erforderliche Arbeitsschritte

  • Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Eingabeaufforderung, indem Sie cmd in . eingeben die Windows-Suchleiste. Sobald die cmd-Anwendung als Administrator angezeigt wird, führen Sie sie einfach als Administrator aus.
  • Schritt 2: Sobald fertig, wird die Eingabeaufforderung geöffnet für dich. Es ist eine Blackscreen-Anwendung, in der Entwickler ihre Codierung durchführen und Fehler beheben.
  • Schritt 3: Geben Sie hier einfach sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird ein Überprüfungsscan des Systems gestartet und versucht, die damit verbundenen Probleme zu diagnostizieren und dann zu lösen.


  • Schritt 4: Der Vorgang kann je nach Geschwindigkeit Ihres Systems einige Minuten dauern. Nachdem der Scan abgeschlossen ist, wird Ihnen mitgeteilt, ob es welche gabbeschädigte Dateien in Ihrem System oder nicht und repariert sie auch, um die Leistung Ihres Systems zu verbessern.
  • Schritt 5: Dies war eine Möglichkeit, Ihren PC mit nur einer einzigen Codezeile zu reparieren . Sie können dies auch tun, indem Sie zuerst den Zustand Ihres Systems überprüfen, indem Sie DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth.


  • . eingeben Schritt6: Dadurch wird das Vorhandensein beschädigter Dateien in Ihrem System überprüft und versucht, diese anzuzeigen, damit Sie diese entfernen können.
  • Schritt7: Nach der Diagnose des Gesundheit Ihres PCs können Sie jetzt DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth eingeben. Dadurch wird ein gesamter Systemscan durchgeführt und dann versucht, die beschädigten Dateien von Ihrem System zu entfernen. Der Vorgang ist etwas zeitaufwändig, aber wenn er abgeschlossen ist, erhöhen sich Geschwindigkeit und Leistung des Computers schnell.


  • Schritt 8: Wenn Sie mit der Implementierung dieser Prozesse fertig sind, können Sie als letztes, um eine verbesserte Leistung zu erzielen, DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth eingeben.
  • Schritt 9: Die Funktion zur Wiederherstellung des Zustands versucht Wiederherstellen der tatsächlichen Leistung Ihres PCs durch Entfernen unerwünschter und verdächtiger Dateien.

Hinweis: Die oben genannten Schritte werden verwendet, wenn eine PC-Verzögerung auftritt oder Sie verdächtige Dateien im System haben. Führen Sie diese Schritte nicht aus, wenn Ihr System mit irgendeiner Art von Malware oder Viren infiziert ist, da diese möglicherweise nicht funktionieren.

Schlussfolgerung

So kann man also seine reparieren /ihrem PC ohne fremde Hilfe und kann die Leistung des Systems verbessern. Probieren Sie diese Befehle selbst aus und sehen Sie ihre Magie.

 


YTube Video: Wie repariere ich Windows mit der Eingabeaufforderung?

10, 2021