Wie installiere ich Windows 11 ohne TPM 2.0 und Secure Boot? (01.19.22)

Wie installiere ich Windows 11 ohne TPM? Wird Windows 11 ohne TPM installiert? Wie installiere ich Windows 11 auf einem Mac?

Wenn Sie eine Person zu den oben genannten drei Fragen stellen, erhalten Sie eine einfache Antwort NEIN. Sie werden sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, Windows 11 auf Mac und Windows PC zu installieren, auf denen kein TPM 2.0-Modul verfügbar/im BIOS/UEFI aktiviert ist.

Es ist jetzt keine Wahrheit, dass Windows 11 nicht sein kann auf einem Mac und anderen Windows-PCs installiert, auch wenn kein TPM-Modul verfügbar ist. Sie können Windows 11 zu 100% auf einem Windows-PC ohne TPM-Modul und sogar auf einem Mac installieren. TPM kann während der Installation von Windows 11 leicht umgangen werden und ich habe es persönlich auf dem MacBook Air installiert. Diesen Beitrag schreiben wir auf einem Mac-PC, auf dem Windows 11 vorhanden ist.

Aus Sicherheitsgründen hat Microsoft TPM 2.0 zwingend erforderlich, um Windows 11 zu installieren. Aber nicht alle Mango-Leute können es sich leisten. Jetzt ist es nicht erforderlich, einen PC mit TPM-Unterstützung zu kaufen, um Windows 11 auszuführen.

Wenn Sie nicht wissen, was TPM ist und wie Sie es auf Ihrem PC überprüfen können, lesen Sie unseren ultimativen Leitfaden für Überprüfen Sie die TPM-Version in Windows 10 und 11. In diesem Gearupwindows-Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die TPM-Anforderung umgehen und Windows 11 installieren.

Microsoft hat bereits angekündigt, dass Windows 11 in Kürze für alle bis Ende dieses Jahres verfügbar sein wird. Die meisten Windows-Benutzer bereiten sich auf ein Upgrade ihrer PC-Hardware vor oder kaufen einen neuen Computer oder Laptop, auf dem TPM 2.0 verfügbar ist. Wenn Sie auch planen, Ihre PC-Hardware aufzurüsten oder einen neuen PC zu kaufen, halten Sie die Taste gedrückt.

Wenn Sie die PC Health Checker und enttäuscht, dass Ihr PC Windows 11 nicht ausführen kann, wird Ihr Gesicht wieder mit Freude erleuchtet werden. Einige Windows-Benutzer waren mit dem Ergebnis zufrieden, aber die meisten waren unzufrieden, da ihr System Windows 11 nicht ausführen kann. Wenn die Frage auftaucht: „Warum ist mein PC nicht mit Windows 11 kompatibel?“ Viele sagten, dass Ihr Computer kein TPM hat.

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, TPM und Secure Boot auf Ihrem PC zu umgehen. Dies sind die folgenden:-

  • Durch Ersetzen von Windows 11-Dateien durch Windows 10
  • Verwenden des Registrierungs-Editors
  • Behandelte Themen

    Wie kann man die TPM-Anforderung umgehen, indem man Windows 11-Dateien durch Windows 10 ersetzt?

    Wenn Sie von Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren möchten, dies ist die perfekte Methode. Diese Methode ist auch hilfreich, wenn Sie bereits Windows 10 auf einem Mac-Computer verwenden und es auf das neueste Windows 11-Betriebssystem aktualisieren möchten.

    Schritt 1. Windows 10 herunterladen und Windows 11 ISO-Dateien.

    Schritt 2. Extrahieren Sie beide ISO-Dateien in separateOrdner mit WinRAR. Halten Sie nun beide Ordner nebeneinander.


    Schritt 3. Drücken Sie Strg + A auf der Tastatur im Windows 10-Quellordner, um auszuwählen alle Dateien. Halten Sie nun die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Datei Install.wim, um die Auswahl aufzuheben. Sie können das obige Bild beziehen. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Kopieren, um alle Dateien außer Install.wim aus dem Windows 10-Ordner zu kopieren und in den Windows 11-Quellordner einzufügen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erlauben Sie das Ersetzen aller Dateien.

    Das ist alles. Magie ist passiert. Wenn Sie nun Ihr Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren möchten, führen Sie die Setup-Datei aus dem Windows 11-Ordner aus, und Sie haben es getan. Während der Installation von Windows 11 erhalten Sie keine Fehlermeldung für TPM 2.0.


    Wie installiere ich Windows 11 ohne TPM 2.0 mit dem Registrierungseditor?

    Dies ist eine weitere Methode, um ein neues Windows 11 auf Ihrem PC zu installieren. Sie müssen Folgendes tun:-

    Schritt 1. Laden Sie das Windows 11-ISO von einer beliebigen Quelle herunter und erstellen Sie ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk von Windows 11.

    Schritt 2. Rufen Sie nun das Boot-Menü auf und erstellen Sie ein USB-Flash-Laufwerk als primären Boot

    Schritt 3. Beginnen Sie mit der Installation Ihres Windows 11 und warten Sie, bis Sie die Meldung „Dieser PC kann Windows 11 nicht ausführen“ sehen.

    Schritt 4. Sobald Sie „Dieser PC kann 't run Windows 11“ aktivieren Sie die Eingabeaufforderung durch Drücken von Shift+F10. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster regedit.exe ein und drücken Sie Eingabe auf der Tastatur, um Registry Editor zu starten.

    Schritt 5. In der Navigieren Sie im Fenster des Registrierungseditors im linken Seitenbereich zum folgenden Pfad:-

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Setup


    Schritt 6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Setup ; wählen Sie Neu und dann DWORD (32-Bit) aus. Value.


    Schritt 7. Die obige Aktion erstellt einen neuen DWORD-Eintrag im rechten Fensterbereich. Benennen Sie es in BypassTPMCheck um.


    Schritt 8. Doppelklicken Sie auf BypassTPMCheck und stellen Sie seine Wertdaten<19 . ein> als 00000001.


    Schritt 9. Klicken Sie auf OK.

    Schritt 10. Jetzt richtig -Klicken Sie auf den freien Speicherplatz im rechten Bereich, wählen Sie Neu, und dann DWORD (32-Bit) Wert. Benennen Sie es als BypassSecureBootCheck.


    Schritt 11. Doppelklicken Sie nun auf BypassSecureBootCheck und legen Sie seinen Wert fest data als 00000001.


    Schritt 12. Klicken Sie auf OK.

    Schritt 13. Schließen Sie das Fenster des Registrierungseditors.

    Versuchen Sie nun erneut, Windows 11 neu zu installieren. Sie haben TPM mit den obigen Schritten erfolgreich umgangen.

    Viel Glück!

    Lesen Sie auch: TPM 2.0 und Secure Boot schnell umgehen, um Windows 11 zu installieren (keine Windows 10 ISO-Datei erforderlich )


    YTube Video: Wie installiere ich Windows 11 ohne TPM 2.0 und Secure Boot?

    01, 2022