So exportieren Sie Microsoft Edge-Favoriten zur Verwendung im Chrome-Browser (12.05.21)

Hier zeigen wir die Schritte zum Exportieren der Favoriten aus dem Microsoft Edge-Browser und zur Verwendung in anderen Browsern oder Google Chrome.

Wo sind Favoriten in Microsoft Edge?

Nun, die Favoriten sind nur ein anderer Name, den das Microsoft Edge-Browserteam den Lesezeichen gegeben hat. Im Allgemeinen haben alle Browser die Möglichkeit, Webseiten-Links als Lesezeichen zu speichern, um sie später zu verwenden. Und das gleiche ist im Edge, aber nur mit einem anderen Label.

Hier lernen wir:

Sowohl die frühere Version als auch die neue Chrom-basierte Version von Microsoft Edge bietet Lesezeichen, die wir je nach Anforderung in andere Browser importieren oder exportieren können. Hier zeigen wir den Vorgang zum Übertragen der Favoriten auf einen Windows 10-Computer.

So exportieren Sie Favoriten-Websites auf Microsoft Edge

Um Favoriten von Edge zu Edge oder Google Chrome zu übertragen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie Ihren Microsoft Edge-Browser.
  • Klicken Sie auf die drei Punkte rechts oben, um „Einstellungen und mehr“ zu öffnen.
  • Die Tastenkombination zu Öffnen Sie die Microsoft Edge-Einstellung ist ALT+F.
  • Bewegen Sie Ihren Mauszeiger auf die Option Favoriten.
  • Ein Untermenü wird geöffnet. dort „Favorit verwalten“ auswählen.

  • Zugriff Microsoft Edge-Favorit verwalten

  • Standardmäßig werden alle Favoriten oder Lesezeichen ausgewählt. Sie können jedoch im linken Seitenbereich einen bestimmten Ordner zum Exportieren auswählen.
  • Klicken Sie nun auf die drei Punkteoben im Favoriten-Anzeigefenster angegeben.

  • Favoritenleiste

  • Wählen Sie Exportieren.

  • Favoriten exportieren

  • Der Datei-Explorer wird geöffnet. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Exportierten speichern möchten Datei im HTML-Format.

  • Speichern Sie die Lesezeichen-HTML-Datei

  • Endlich haben Sie alle Lesezeichen von Chromium Edge in einer einzigen Datei.
  • Edge-Favoriten importieren in Google Chrome

  • Öffnen Google Chrome.
  • Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte (Google Chrome anpassen und steuern) oben rechts angegeben.
  • Wählen Sie Lesezeichen.
  • Klicken Sie im Untermenü auf „Lesezeichen und Einstellungen importieren>.

  • Es gibt zwei Möglichkeiten, die Favoriten von Edge auf Chrome zu übertragen: Sie können die Option Microsoft Edge direkt aus dem Dropdown-Feld auswählen oder „HTML-Datei für Lesezeichen“ auswählen und die heruntergeladene Datei verwenden heruntergeladen haben.
  • Klicken Sie nach allen Einstellungen schließlich auf die Schaltfläche Importieren, um den Vorgang zu starten.

  • Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie Exportieren Sie die Favoriten von Edge und importieren Sie diese auch in Goog Chrome.


    YTube Video: So exportieren Sie Microsoft Edge-Favoriten zur Verwendung im Chrome-Browser

    12, 2021