Wie aktiviere ich das Nachtlicht unter Windows 10? (12.05.21)

Mit dem Creators Update wird Windows 10 mit Nachtlicht geliefert -Funktion. Im Grunde handelt es sich um einen „Blaulichtfilter“, mit dem Ihr Display nachts wärmere Farben verwendet, um die Überanstrengung der Augen zu reduzieren. In der Funktion ähnelt es Blue Shade auf den Fire-Tablets von Amazon, Night Shift auf dem iPhone und Mac und dem Nachtmodus auf Android.


Wenn das Nachtlicht eingeschaltet ist emittiert Windows 10 helles blaues Licht, das wie die Sonne aussieht. Nachtlicht ermöglicht eine dunklere Bildschirmnutzung, wärmere Farben in der Nacht und hilft Ihnen beim Schlafen. Abgesehen von der Nacht können Sie diese Funktion für gesunde Augen aktivieren, wenn Sie Ihr Windows 10 an einem dunklen Ort verwenden.

Abgedeckte Themen

Anleitung Nachtlicht unter Windows 10 einschalten?

Um das Nachtlicht auf einem Windows 10-Computer zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:-

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie Windows + I . drücken Tasten von der Tastatur.

Schritt 2. Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf die Kategorie System.


Schritt 3. Klicken Sie unter System auf die Registerkarte Anzeige.

 


Schritt 4. Drehen den Kippschalter neben „Nachtlicht“ auf der rechten Seite, um diese Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Wenn Sie diese Funktion tagsüber aktivieren, wird NachtLicht wird nicht sofort wirksam. Stattdessen wird gewartet, bis der Sonnenuntergang an Ihrem aktuellen Standort eintritt. Bei Sonnenuntergang, der in diesem Fenster angezeigten Zeit, aktiviert Windows automatisch den Nachtlichtfilter und deaktiviert ihn auch bei Sonnenaufgang.

So konfigurieren Sie das Nachtlicht?

Wenn Sie das Nachtlicht aktivieren Funktion, es ist gut zu gehen. Es verwendet automatisch den Farbfilter von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Aber was ist, wenn Sie tagsüber wärmere Lichter sehen möchten, auch ohne auf den Sonnenuntergang zu warten? Sie müssen diese Einstellung weiter konfigurieren.

Schritt 1. Öffnen Sie die App Einstellungen, indem Sie die Tasten Windows + I auf der Tastatur drücken.

Schritt 2. Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf System Kategorie.


Schritt 3. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige unter System.


Schritt 4. Schalten Sie den Kippschalter neben „Nachtlicht“ im rechten Bereich ein, um diese Funktion zu aktivieren.

Schritt 5 . Klicken Sie nun auf den Link Nachtlichteinstellungen im Abschnitt Farbe.


Schritt 6. Verwenden Sie hier den Schieberegler um die Farbstärke nachts anzupassen. Sie sehen sofort, wie Ihr Bildschirm aussehen wird, wenn das Nachtlicht jetzt aktiv ist.


Außerdem plant Windows automatisch die Sonnenuntergangs- und Sonnenaufgangszeit für das Nachtlicht nach Ihnen aktivieren Sie es. In der Standardkonfiguration aktiviert Windows das Nachtlicht von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Darüber hinaus passt es diese Zeiten automatisch an, um mit den Bewegungen der Sonne an Ihrem geografischen Standort synchron zu bleiben.

Es ist jedoch möglich, die Nachtlichtstunden zu planen, wenn Sie sie manuell benötigen. Klicken Sie dazu auf das Radio Stunden einstellenim Abschnitt Zeitplan.


Jetzt können Sie die Ein- und Ausschaltzeit des Nachtlichts nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Nachdem Sie die gesamte Konfiguration des Nachtlichts vorgenommen haben, können Sie das Nachtlicht über das Quick Action Center schnell ein- oder ausschalten, ohne erneut in die Einstellungen einzutauchen. Wenn Nachtlicht in der oberen Reihe der Schnellaktionsschaltflächen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Erweitern.


Auch lesen:

Wie man Schnellaktionsschaltflächen in Windows 10 hinzufügt, entfernt oder anordnet?


YTube Video: Wie aktiviere ich das Nachtlicht unter Windows 10?

12, 2021