Wie erstelle ich mit Moji Maker unter Windows 11/10 ein eigenes Emoji? (12.05.21)

Das Internet hat die Art der Kommunikation verändert. Da Körpersprache und verbale Töne in unseren Textnachrichten oder E-Mails nicht übersetzt werden, haben die Leute alternative Wege entwickelt, um nuancierte Bedeutungen zu vermitteln. Die auffälligste Änderung unseres Online-Stils ist das Hinzufügen von zwei neuen Hieroglyphensprachen der Neuzeit: Emoticons und Emoji.

Microsoft hat auch Emojis entwickelt und in Windows 10 integriert, mit denen Sie benennen Sie den Datei- oder Ordnernamen mit einem schönen Emoji um.

Für diejenigen, die Emojis lieben und ihre eigenen Emojis erstellen möchten, gibt es gute Nachrichten. Emojis-Liebhaber können die Freeware-Anwendung Moji Maker aus dem Microsoft Store herunterladen.

Behandelte Themen

Moji Maker für Windows 11/10

Moji Maker ist ein kostenloses Tool, das im Microsoft Store verfügbar ist. Wer lieber individuelle Emojis erstellen und an Freunde und Familie schicken möchte, kann dieses Freeware-Tool nutzen. In diesem Gearupwindows-Artikel führen wir Sie zum Erstellen Ihres eigenen benutzerdefinierten Emojis in Windows 10/11.

Moji Maker ist eine dedizierte UWP-App für Windows 11/10 zum Erstellen personalisierter Emoticons. Es kommt mit verschiedenen Symbolen und Objekten. Sie können sie zu Ihren eigenen Emojis zusammenstellen. Es ermöglicht Ihnen, mehrere interessante und lustige Emojis zu erstellen und sie über verschiedene Apps auf Ihrem Windows 11/10-PC mit jedem zu teilen. Man kann beides erstellen 2Dund 3D-Emojis mit diesem kostenlosen Tool. Nachdem Sie ein Emoji erstellt haben, können Sie mit dieser Anwendung erstellte Emojis in verschiedenen Größen im PNG-Format speichern.

Wie Sie Ihr eigenes Emoji in Windows 10/11 entwerfen?

Schritt 1. Navigieren Sie zu diesem Link und installieren Sie die Moji Maker-App.

Schritt 2. Starten Sie die App. Auf der Hauptschnittstelle dieser Software werden zwei Optionen angezeigt: Neu erstellen und 2D 3D.


Schritt 3. Um ein neues Standard-Emoji zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu erstellen“. Klicken Sie alternativ auf die Option „2D 3D“, um ein Mädchen-/Jungen-Emoji zu erstellen.

Schritt 4. Sobald Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, öffnet sich ein Emoji-Editor-Fenster. Sie sehen mehrere Symbole in verschiedenen Kategorien, darunter Gesicht, Nase, Augenbrauen, Schnurrbärte, Brille, Bart, Handbewegungen, Frisuren, Mund, Augäpfel, Kopfbedeckungen usw. Wählen Sie ein beliebiges Tool aus, um alle zugehörigen Symbole anzuzeigen. Klicken Sie auf das Symbol, das Sie Ihrem Emoji hinzufügen möchten.


Schritt 5. Sobald Sie ein Symbol zur Palette hinzugefügt haben, können Sie seine Größe anpassen und es drehen. Wenn Ihnen die Vorschau nicht gefällt, können Sie sie löschen und ein anderes Symbol auswählen.


Schritt 6. Sie können Ihrem personalisierten Emoji mehrere Symbole aus verschiedenen Kategorien hinzufügen bis es Ihren Bedürfnissen entspricht.


Schritt 7. Nachdem Sie das Emoji fertiggestellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Sie sehen verschiedene Standardgrößen-Presets zum Speichern Ihrer Emojis, wie 300×300, 200×200, 150×150, 100×100, 50×50, 25×25 und 16×16.


Schritt 8. Wählen Sie die bevorzugte Größe für Ihr Emoji aus und klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK, um es im PNG-Format zu speichern.

Schritt 9. Klicken Sie auf das Teilen-Schaltfläche zum Teilendas erstellte Emoji auf verschiedenen Plattformen über deine Apps wie Mail, Facebook, Twitter, Skype etc.


Viel Spaß!!!


YTube Video: Wie erstelle ich mit Moji Maker unter Windows 11/10 ein eigenes Emoji?

12, 2021