So überprüfen Sie, ob Ihr PC über eine SATA- oder NVMe-SSD unter Windows 11/10 verfügt (10.28.21)

In den letzten zwei Jahren verwenden Hersteller SSD-Speicher für Mid- bis High-End-PCs. Jetzt werden neuere PCs mit NVMe-SSDs-Speicher ausgeliefert. Wenn Sie kürzlich einen PC oder Laptop gekauft haben und wissen möchten, ob dieser über eine SATA-SSD oder eine NVMe-SSD verfügt, hilft Ihnen dieser Beitrag, ihn zu erkennen.

Zu Ihrer Information: NVMe-SSDs sind im Vergleich zu SATA-SSDs schneller. Die beliebte Samsung 970 Evo Plus SSD (NVMe) bietet beispielsweise Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3500/3300 MB/s, während die Samsung 860 Evo (SATA) Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550/520 MB/s bietet.

Es gibt große Geschwindigkeitsunterschiede zwischen SATA- und NVMe-SSDs. Wenn Sie kürzlich einen Laptop oder PC gekauft haben, können Sie leicht erkennen, dass er über eine SATA- oder NVMe-SSD verfügt. Für diese einfache Aufgabe ist es nicht erforderlich, Software von Drittanbietern zu verwenden.

Abgedeckte Themen

So überprüfen Sie, ob Ihr PC über S . verfügt ATA- oder NVMe-SSD unter Windows 11/10?

Es gibt drei einfache Möglichkeiten, um zu erkennen, dass Ihr PC überSATA- oder NVMe-SSD.

Überprüfen Sie mithilfe der Datenträgerverwaltung, ob SSD SATA oder NVMe ist.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start in der Taskleiste und klicken Sie zum Öffnen auf die Option Datenträgerverwaltung. das Tool Datenträgerverwaltung.  

Schritt 2. Klicken Sie im Fenster Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf den SSD-Namen und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 3. Wechseln Sie im Dialogfeld Eigenschaften zum TabDetails.

Schritt 4. Unter dem Tab Details im Wählen Sie im Dropdown-Feld Eigenschaft die Option Hardware-IDs aus. Wenn Ihr SSD-Typ NVMe ist, wird NVMe in den Wertfeldern erwähnt. Wenn nicht, wird SATA oder ein anderer Wert angezeigt.

Überprüfen Sie mit dem Task-Manager, ob SSD SATA oder NVMe ist.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich in der Taskleiste und wählen Sie Task-Manager. Unter Windows 11 können Sie den Taskleisten-Manager mit dem Hotkey Strg + Umschalt + Esc öffnen. Schritt 2. Wenn Sie den Task-Manager mit weniger Details wie in der folgenden Abbildung erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Details, um die Vollversion anzuzeigen.

Schritt 3. Klicken Sie im Task-Manager-Fenster auf den Tab Leistung und dann auf Festplatte, um die SSD-Modellnummer anzuzeigen. Es wird die Modellnummer der SSD angezeigt.

Schritt 4. Notieren Sie sich die Modellnummer Ihrer Festplatte und führen Sie eine Websuche durch, um festzustellen, ob es sich um eine NVMe- oder SATA-SSD handelt.

Überprüfen Sie mit einem Drittanbieter-Tool, ob die SSD SATA oder NVMe ist.

Es gibt viele Tools, die über das Internet verfügbar sind, um detaillierte Informationen über die Hardware Ihres PCs, einschließlich des SSD-Typs, bereitzustellen. Eines der beliebtesten Tools auf dem Markt ist SSD-Z, das kostenlos verwendet werden kann. Das Freeware-Tool SSD-Z kann ganz einfach überprüfen, ob es sich bei Ihrer SSD um SATA oder NVMe handelt. Um zu überprüfen, ob es sich bei der SSD um SATA oder NVMe handelt, gehen Sie wie folgt vor:folgenden Schritten:-

Schritt 1. Laden Sie SSD-Z vom

herunter und entpacken Sie es mit WinRAR.

Schritt 2. Doppelklicken Sie auf die SSD-Z, um dieselbe zu öffnen.

Schritt 3. Unter dem Gerät Tab werden alle Informationen zu Ihrer SSD angezeigt. Das Interface-Feld zeigt an, dass Sie entweder über NVMe oder SATA SSD verfügen.


Das ist alles!!


YTube Video: So überprüfen Sie, ob Ihr PC über eine SATA- oder NVMe-SSD unter Windows 11/10 verfügt

10, 2021