Wie öffne ich den Registrierungseditor in Windows 11? (12.05.21)

Windows 11 enthält unzählige Einstellungen und die Windows-Registrierung verwaltet alle. Jeder Parameter, den Sie unter Windows sehen, dass die Einstellungen in der Registry gespeichert wurden. Aus diesem Grund kann das unwissentliche Bearbeiten der Registrierung Ihren Windows-Computer unbrauchbar machen.


Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Registrierungseditor oder REGEDIT auf einem Windows 10-PC zu öffnen. Wir werden sie einzeln überprüfen.

Abgedeckte Themen

Wie öffne ich die Registrierung Editor in Windows 10 mit der Windows-Suche?

Schritt 1. Klicken Sie auf das Symbol Suchen in der Taskleiste, um Windows-Suche zu öffnen.


Schritt 2. Auf der SucheGeben Sie registry ein.


Schritt 3. Klicken Sie zum Öffnen auf die App Registry Editor aus den verfügbaren Ergebnissen.

Wie öffne ich den Registrierungseditor in Windows 11 über die Desktop-Verknüpfung?

Wenn Sie den Registrierungseditor häufig öffnen, können Sie eine Desktop-Verknüpfung für dieses Programm erstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Tasten Windows + R auf der Tastatur drücken.

Schritt 2. In Geben Sie im Feld Ausführen Folgendes ein und drücken Sie auf der Tastatur die Eingabetaste:-

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Administrative Tools


Schritt 3. Jetzt schauen für den Programmnamen „Registry Editor.“


Schritt 4. Kopieren (Strg + C) und füge (Strg + V) diese Verknüpfung zum Desktop ein.

Das war's. Jetzt können Sie den Registrierungseditor vom Windows 11-Desktop aus öffnen, indem Sie auf das Verknüpfungssymbol klicken.

Wie starte ich den Registrierungseditor in Windows 11 mit der Tastenkombination?

Zuerst müssen Sie eine Verknüpfung zuweisen Schlüssel zum Registrierungs-Editor, und dann können Sie diese verwenden, um den Registrierungs-Editor zu öffnen. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:-

Schritt 1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie Windows + R . drücken

Schritt 2. Geben Sie im Feld Ausführen Folgendes ein und drücken Sie Eingabe über die Tastatur:-

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Administrative Tools


Schritt 3. Suchen Sie nun nach dem Programmnamen „Registry Editor“.


Schritt 4. Rechts -Klicken Sie auf das Verknüpfungssymbol für den Registrierungseditor und wählen Sie die Option Eigenschaften .


Schritt 5. Navigieren Sie zu Registerkarte im Fenster Eigenschaften des Registrierungseditors und klicken Sie auf das Textfeld neben Tastenkombination.


Schritt 6. Drücken Sie eine beliebige Taste, um dieSequenz für diese Verknüpfung. Denken Sie daran, welche Taste Sie auch immer wählen, STRG + Alt wird automatisch vorangestellt. Wenn Sie beispielsweise die Taste 'F' drücken, wird die Tastenkombination Strg + Alt + F um den Registrierungseditor zu öffnen.


Schritt 7. Nachdem Sie die Tastenkombinationen zugewiesen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen .

Schritt 8. Klicken Sie abschließend auf OK.

Das war's. Jetzt können Sie den Registrierungseditor mit Ihrer eigenen zugewiesenen Tastenkombination öffnen.

Wie öffne ich den Registrierungseditor in Windows 11 mit der Eingabeaufforderung?

Schritt 1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen durch Drücken der Tasten Windows + R auf der Tastatur.

Schritt 2. Geben Sie im Feld Ausführen Folgendes ein und drücken Sie Geben Sie über die Tastatur ein:-

regedit


Jetzt wird das Fenster des Registrierungseditors geöffnet.

So öffnen Sie den Registrierungseditor in Windows 11 über die Eingabeaufforderung, Power Shell oder Windows Terminal?

Schritt 1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche Suchen und suchen Sie nach der entsprechenden Konsole, indem Sie ihren Namen eingeben.


Schritt 2. Klicken Sie auf die entsprechende App, um sie zu öffnen.


Schritt 3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung . ein regedit und drücken Sie Enter auf der Tastatur, um den Registrierungseditor zu öffnen.


YTube Video: Wie öffne ich den Registrierungseditor in Windows 11?

12, 2021